Geschichte
Gewerbe 1
Gewerbe 2
Kultur
Links
Menschen aus Wöhrden
Partnerschaft
Pressetexte bis 2006
Pressetexte ab 2007
Pressetexte ab 2011
Pressetexte ab 2015
Pressetexte ab 2019
Politik
Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen
Vereine
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen in Wöhrden

Herzliche Einladung



Herzliche Einladung



Herzliche Einladung


 


Park

Hier können Sie den Verlauf der Verschönerung verfolgen.



 


Presseartikel


Reime gehören zu ihrem Lebem

Erika Hagen lässt sich ihren Frohmut nicht nehmen. Nicht von einer Kontaktsperre und schon gar nicht von Covid-19. Die 80-Jährige aus Wöhrden beschäftigt sich ihr Leben lang mit Reimen und schreibt Gedichte - auch über das Coronavirus.......weiterlesen



Mit Liebe gemacht

Vor sieben Jahren entdeckte Bettina Eggers aus dem Wöhrdener Ortsteil Ketelsbüttel ihre Leidenschaft für das Nähen. Sie fertigt aber nicht Kleidung, sondern stellt Puppen nach Waldorfart her. Ein Hobby, dass ihr viel Spaß macht......weiterlesen



Corona verändert den Wisschenaftsbetrieb

Wissenschaftler wie Prof. Dr. Carsten Schulz müssen in Coronazeiten mit ungeahnten Hindernissen kämpfen. Den wissenschaftlichen Leiter der Gesellschaft für Marine Aquakultur (GMA) belastet weniger der Forschungsbetrieb, das Lehren ist ungewohnt, wie er sagt......weiterlesen



Was fürs Auge

Bemalte Stromkästen, Blumenbeete und Sitzbänke, die zum Verweilen einladen. Das sind nur ein paar umgesetzte Ideen des Dorfverschönerungsvereins. Seit einem Vierteljahrhundert kümmern sich die Mitglieder darum, Wöhrden auf unterschiedliche Art und Weise aufzuhübschen.......weiterlesen



Der Wiederaufbau hat begonnen

Vorsichtig bedient Daniel Schulz den kleinen Hebel in der Kabine des Krans. Langsam senkt er das Wandelement herab, bis es an seinem endgültigen Platz steht. Dass es so sein wird, dafür sorgen seine Kollegen, die das schwebende Bauteil führen. Der Waldorfkindergarten in Wöhrden nimmt im Wortsinn Form an......weiterlesen



Über die Vorschriften hinaus

Der für kommenden Sonntag geplante Bürgerentscheid in Wöhrden zum Thema Ceres ist wegen der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Aber das Gewerbegebiet an der Chausseestraße gibt es trotzdem und steht möglichen Investoren zur Verfügung......weiterlesen



Wöhrden ersetzt alten Stromer

Noch nimmt Wöhrdens Kümmerin Jessica Peters in ihrem alten E-Auto Platz. Der Kleinbus mit sieben Sitzplätzen ist für sie unentbehrlich. Sie braucht den Wagen, um Behinderte, Alleinstehende oder Senioren zum Arzt zu bringen oder Einkäufe für sie zu erledigen. Doch bislang hatte Peters ein Problem: Die Reichweite. "Bei größeren Runden habe ich Angst, dass ich unterwegs irgendwo liegen bleibe, weil der Akku leer ist", sagt sie.......weiterlesen



Wöhrden ändert Verkehrsführung

Eng ist er, der Schwarze Weg in Wöhrden. Doch nicht nur deshalb ist die Verkehrssituation problematisch, gar chaotisch.......weiterlesen



Vogelschießen fällt aus

Schlechte Nachricht für Wöhrdens Kinder: In diesem Jahr wird es in der Gemeinde kein Kindervogelschießen geben. Der Verein Lütt un Groot Wöhren teilt mit, dass das für Sonnabend, 16. Mai, geplante Vogelschießen nicht veranstaltet wird......weiterlesen



Kleiner Verein ganz groß

Schon zu seiner Zeit als Schiedsrichterobmann des ehemaligen Kreisfußballverbandes Dithmarschen hat sich Klaus Lehnert mit immer neuen Ideen um die Rekrutierung von Unparteiischen verdient gemacht......weiterlesen




© Wöhrden-Online 2004 - 2020