Geschichte
Gewerbe 1
Gewerbe 2
Kultur
Links
Menschen aus Wöhrden
Partnerschaft
Pressetexte bis 2006
Pressetexte ab 2007
Pressetexte ab 2011
Pressetexte ab 2015
Politik
Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen
Vereine
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen in Wöhrden

Herzliche Einladung





Herzliche Einladung



Herzliche Einladung


 


Park

Hier können Sie den Verlauf der Verschönerung verfolgen.



 


Presseartikel


EnergieOlympiade - Chance für Gemeinden

Bei der EnergieOlympiade werden in Schleswig-Holstein seit über zehn Jahren herausragende und nachahmenswerte Projekte aus Kommunen mit einem Preisgeld von insgesamt rund 100 000 Euro pro Wettbewerbsrunde ausgezeichnet. Auch die Gemeinde Wöhrden wurde 2017 mit einem dritten Preis geehrt. Jetzt besuchte das EnergieOlympiade "Preisrichter-Team" den Westhof in Wöhrden......weiterlesen



Auto in den Graben gerutscht

Ohne Beteiligung eines anderen Fahrzeugs ist gestern Vormittag eine Autofahrerin mit ihrem Minivan von der Straße abgekommen. Der Unfall ereignete sich hinter dem Wöhrdener Kreisel auf der Hauptstraße in Richtung Wellinghusen und Wesselburen. Der Wagen kippte in den Graben. Die Fahrzeugführerin kam unverletzt heraus, ihre Beifahrerin wurde von der Feuerwehr aus dem Auto befreit......weiterlesen



Viel Handarbeit

Knapp sechs Wochen ist es jetzt her, dass ein Großteil des Waldorf-Kindergartens in Wöhrden in Flammen aufging. Seitdem ist viel passiert: Derzeit laufen die Abrissarbeiten an dem Gebäude, spätestens im Frühjahr sollen die Arbeiten für einen Neubau beginnen......weiterlesen



Kopieren ausdrücklich erwünscht

Die Energie-Olympiade geht in die nächste Runde: Seit mehr als zehn Jahren zeichnet die Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH) herausragende und nachahmenswerte Energieprojekte aus Kommunen aus. Zum Auftakt für die Bewerbungsphase besuchten EKSH-Vertreter das Gewächshaus des Westhofs in Wöhrden und wollten wissen, was aus der Wöhrdener Wärmewende geworden ist.......weiterlesen



Staffel 100 Jahre Waldorf

Nach mehreren Tagen Regenwetter startete der bundesweite Staffellauf zum Jubiläum der Waldorfbewegung in Form einer Radtour bei Sonnenschein. Startpunkt der Westküstenroute war die Waldorfschule Wöhrden. Die erste Etappe bewältigte die Klasse 5/6 mit Klassenlehrerin Corinna Krüger spielend......weiterlesen



Westhof plant Millionen-Investion

Rainer Carstens, Geschäftsführer der Westhof-Gruppe, plant eine zweistellige Millionen-Investition. Die Unternehmensteile Biofrost und Biogemüse sollen auf einer 6,5 Hektar großen Fläche an der Chausseestraße in Wöhrden zusammengefasst werden. "Das ist eine Investition in die Zukunft und ein Zehn-Jahres-Projekt", sagte Carstens, ......weiterlesen



Boßeln mit der Patenkompanie

Es war eine gelungene Veranstaltung mit der Patenkompanie.......weiterlesen



Straßenbau in Wöhrden

Die Gemeindevertretung Wöhrden hat umfangreiche Straßensanierungen auf den Weg gebracht. Rund 260 000 Euro investiert die Gemeinde in Kanalisations- und Straßenbauarbeiten. .....weiterlesen



Kindergarten im Container

Der Waldorf-Kindergarten wird übergangsweise in einer Containeranlage untergebracht, die spätestens während der Herbstferien auf dem Kindergartengrundstück in Wöhrden aufgestellt werden soll. "Es gibt keine andere Möglichkeit", sagt Martin Fricker......weiterlesen



Frühschoppen im Garten

Der örtliche Sozialverband Deutschland (SoVD) lud seine Mitglieder zu einem Frühschoppen auf den Hof von Jürgen Reimers in Wackenhusen ein. Das Wetter war herrlich, mit viel Sonnenschein, sodass alles im Garten unter Bäumen stattfand......weiterlesen




© Wöhrden-Online 2004 - 2018