Geschichte
Gesundheit
Gewerbe 1
Gewerbe 2
Kultur
Links
Menschen aus Wöhrden
Partnerschaft
Pressetexte bis 2006
Pressetexte ab 2007
Pressetexte ab 2011
Pressetexte ab 2015
Pressetexte ab 2019
Politik
Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen
Vereine
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen in Wöhrden

Herzlche Einladung



Herzliche Einladung


 


Presseartikel


Sporthalle für 4,5 Millionen Euro

Während der Bau der neuen Sporthalle in Wöhrden nächstes Jahr erste Ausgaben in Höhe von 500.000 Euro verschlingen wird, soll mit vier Millionen Euro der größte Betrag in 2024 folgen.......weiterlesen



Freier Zugang ins Internet

Die Gemeinde Wöhrden plant, mehrere Bereiche im Dorf mit einem freien Zugang ins Internet auszustatten......weiterlesen



Bilanz zum Laubcontainer

Die Gemeinde Wöhrden hat in diesem Jahr einen Laubsammelcontainer für die Einwohner zur Verfügung gestellt......weiterlesen



Team zieht an einem Strang

Dagmar Bergeest ist bei der Agentur für Arbeit Heide im Bereich Arbeitgeberservice beschäftigt. Sie ist unter anderem Ansprechpartnerin, wenn es um Fragen rund um die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung geht......weiterlesen



Bald freies WLAN im Ort

Hinter dem Begriff "WiFi4EU" verbirgt sich eine Initiative der Europäischen Kommission, die sich eine bessere Netzanbindung in Europa zum Ziel gesetzt hat. Unter anderem möchte sie Gemeinden dabei unterstützen, öffentliche Hotspots für den Zugriff auf das Internet anzubieten.......weiterlesen



Terrarium mit Schlangen entsorgt

Dass jemand illegal Müll entsorgt, kommt immer wieder in abgelegenen Bereichen in Dithmarschen vor. Alte Autoreifen oder defekte Elektrogeräte sind auch für Milchbauer Jan Haase immer mal wieder ein Ärgernis rund um seinen Hof in Wöhrden in der Straße am Deich.......weiterlesen



Ohnr Humor geht auch Kunst nicht

Zurückhaltung ist nicht so seins. Jürgen Wilms Werke sind zum großen Teil auffällig: farbig, kontrastreich, auch mal schrill und immer den Betrachter herausfordernd. .....weiterlesen



Konzert mit gemeinsamen Ansatz

An einem Sonntag fand kürzlich um 17 Uhr in der St.-Nicolai-Kirche ein Konzert statt. Die Dithmarscher Musikschule und der Verein zur Erneuerung und Unterhaltung der Orgel St.-Jürgen Heide hatten zu der gemeinsamen Veranstaltung mit der Gemeinde und der Kirchengemeinde Wöhrden eingeladen.......weiterlesen



Sammlung geht an Hospizverein

Anlässlich der 75 Jahr-Feier des Sportvereines wurde von den Mitgliedern des Vereines ein bunter Tag gestaltet. Das Wetter spielte mit und so konnte das Programm, das sehr vielfältig und über den gesamten Tag verteilt war, ohne Einschränkungen durchgeführt werden......weiterlesen



Erfolgreiche Patenschaft

Die II. Unteroffiziersschule der Luftwaffe aus Heide hatte die Patengemeinden aus dem Amt Heider Umland zu einem Patenschaftstag eingeladen. Nach drei Jahren coronabedingter Pause freuten sich die Gäste auf einen anregenden Tag.......weiterlesen




© Wöhrden-Online 2004 - 2022

Herzlich willkommen in Wöhrden

Geschichte
Gesundheit
Gewerbe 1
Gewerbe 2
Kultur
Links
Menschen aus Wöhrden
Partnerschaft
Pressetexte bis 2006
Pressetexte ab 2007
Pressetexte ab 2011
Pressetexte ab 2015
Pressetexte ab 2019
Politik
Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen
Vereine
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen in Wöhrden

Herzlche Einladung



Herzliche Einladung


 


Presseartikel


Sporthalle für 4,5 Millionen Euro

Während der Bau der neuen Sporthalle in Wöhrden nächstes Jahr erste Ausgaben in Höhe von 500.000 Euro verschlingen wird, soll mit vier Millionen Euro der größte Betrag in 2024 folgen.......weiterlesen



Freier Zugang ins Internet

Die Gemeinde Wöhrden plant, mehrere Bereiche im Dorf mit einem freien Zugang ins Internet auszustatten......weiterlesen



Bilanz zum Laubcontainer

Die Gemeinde Wöhrden hat in diesem Jahr einen Laubsammelcontainer für die Einwohner zur Verfügung gestellt......weiterlesen



Team zieht an einem Strang

Dagmar Bergeest ist bei der Agentur für Arbeit Heide im Bereich Arbeitgeberservice beschäftigt. Sie ist unter anderem Ansprechpartnerin, wenn es um Fragen rund um die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung geht......weiterlesen



Bald freies WLAN im Ort

Hinter dem Begriff "WiFi4EU" verbirgt sich eine Initiative der Europäischen Kommission, die sich eine bessere Netzanbindung in Europa zum Ziel gesetzt hat. Unter anderem möchte sie Gemeinden dabei unterstützen, öffentliche Hotspots für den Zugriff auf das Internet anzubieten.......weiterlesen



Terrarium mit Schlangen entsorgt

Dass jemand illegal Müll entsorgt, kommt immer wieder in abgelegenen Bereichen in Dithmarschen vor. Alte Autoreifen oder defekte Elektrogeräte sind auch für Milchbauer Jan Haase immer mal wieder ein Ärgernis rund um seinen Hof in Wöhrden in der Straße am Deich.......weiterlesen



Ohnr Humor geht auch Kunst nicht

Zurückhaltung ist nicht so seins. Jürgen Wilms Werke sind zum großen Teil auffällig: farbig, kontrastreich, auch mal schrill und immer den Betrachter herausfordernd. .....weiterlesen



Konzert mit gemeinsamen Ansatz

An einem Sonntag fand kürzlich um 17 Uhr in der St.-Nicolai-Kirche ein Konzert statt. Die Dithmarscher Musikschule und der Verein zur Erneuerung und Unterhaltung der Orgel St.-Jürgen Heide hatten zu der gemeinsamen Veranstaltung mit der Gemeinde und der Kirchengemeinde Wöhrden eingeladen.......weiterlesen



Sammlung geht an Hospizverein

Anlässlich der 75 Jahr-Feier des Sportvereines wurde von den Mitgliedern des Vereines ein bunter Tag gestaltet. Das Wetter spielte mit und so konnte das Programm, das sehr vielfältig und über den gesamten Tag verteilt war, ohne Einschränkungen durchgeführt werden......weiterlesen



Erfolgreiche Patenschaft

Die II. Unteroffiziersschule der Luftwaffe aus Heide hatte die Patengemeinden aus dem Amt Heider Umland zu einem Patenschaftstag eingeladen. Nach drei Jahren coronabedingter Pause freuten sich die Gäste auf einen anregenden Tag.......weiterlesen




© Wöhrden-Online 2004 - 2022