Geschichte
Gewerbe 1
Gewerbe 2
Kultur
Links
Menschen aus Wöhrden
Partnerschaft
Pressetexte bis 2006
Pressetexte ab 2007
Pressetexte ab 2011
Pressetexte ab 2015
Politik
Sehenswürdigkeiten
Veranstaltungen
Vereine
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen in Wöhrden



Park

Hier können Sie den Verlauf der Verschönerung verfolgen.



Zukunftswerkstatt "Mehrgenerationendorf"

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises ist auf Weiteres verschoben.
Hier können Sie alle Zeitungsberichte zum Projekt lesen.



 


Presseartikel


Der Windstreit geht weiter

Der Rechtsstreit um Häuserschäden durch den Bau von Windkraftanlagen geht in die nächste Runde. Jetzt sollen die Gutachter ihre Ergebnisse vor dem Landgericht Itzehoe darlegen.
Voraussichtlich am 11. Mai wird der Fall ein weiteres Mal vor dem Landgericht Itzehoe verhandelt werden......weiterlesen



Wöhrden plant seine Zukunft

Die als insgesamt gut geltenden Lebens- und Wohnbedingungen in Wöhrden zu erhalten und zu verbessern ist das Ziel eines Konzeptes zur Ortskernentwicklung, das derzeit in Arbeit ist. In die Planung einbezogen werden soll die prognostizierte demografische Entwicklung der Gemeinde. Demnach wird die Einwohnerzahl Wöhrdens bis zum Jahr 2030 um 5,6 Prozent zurückgehen......weiterlesen



Sparkasse schließt drei Geschäftsstellen

Wöhrden verliert sein einziges Geldinstitut. "Die Sparkasse Mittelholstein schließt ihre Geschäftsstelle zum 15. Februar", teilte Bürgermeister Peter Schoof (CDU) mit. "Das ist sehr unglücklich", meint er. Zeitgleich werden die Sparkassenfilialen in Pahlen und Weddingstedt geschlossen. Es ist ein Ausstieg auf Raten: Seit Februar vergangenen Jahres mussten die Sparkassenkunden mit nur noch zwei Öffnungstagen pro Woche vorlieb nehmen......weiterlesen



Gute Laune durch Ehrenamt


Gemeinsame Zukunft

Die Geschichte Wöhrdens geht weit zurück: 1281 erstmals urkundlich erwähnt, zählt der Ort zu den ältesten Marschdörfern Dithmarschens. Einst galt Wöhrden als Herz der Region. Heute kämpft der Ort mit den gleichen Problemen, die viele Gemeinden in Dithmarschen beschäftigen......weiterlesen



Schwindender Zusammenhalt

Die Wöhrdener steuern langsam, aber sicher auf das nächste Kindervogelschießen am Sonnabend, 5. Mai, zu, die konkreten Vorbereitungen beginnen demnächst. Es ist eine der deutlich weniger gewordenen größeren Veranstaltungen in der Gemeinde, die viele Dorfbewohner zusammenbringen und somit die Gemeinschaft fördern......weiterlesen



Spende an Heider Frauenhaus

Die Einnahmen aus dem Verkauf während des Herbstmarktes der Schule kommen vorwiegend der Schule zugute. Eine Spende in Höhe von 400 Euro übergab die Freie Waldorfschule nun außerdem dem Frauenhaus in Heide.....weiterlesen



Windkraft füllt die Kasse auf

Fehlbedarfszuweisungen: 0,00 Euro. Diese Zahl lesen Wöhrdens Bürgermeister Peters Schoof (CDU) und Finanzausschussvorsitzender Wilhelm Witthohn (WGW) gern im Haushaltsentwurf ihrer Gemeinde für das kommende Jahr. Wöhrden steht finanziell gut da. Vor allem dank der Windkraft.......weiterlesen



Das Unkraut wächst

Die Wege frei vom Unkraut und dabei die Umwelt dennoch geschont: Das war der Plan der Gemeinde Wöhrden, als sie investierte. Doch jetzt ist der thermische Unkrautvernichter nicht zu gebrauchen......weiterlesen



Zehn Jahre Waldorfschule

Selbstbildung durch lebendiges Lernen: Diese Vision hatten engagierter Wöhrdener vor mehr als zehn Jahren für die von der Schließung bedrohte Dorfschule. Gemeinsam mit dem Bund der Freien Waldorfschulen nahm die Waldorfschule Wöhrden im August 2007 im traditionsreichen Gebäude der Ortsmitte den Unterrichtsbetrieb auf......weiterlesen



Stimmungsvoller Martinsmarkt

Eine Mutter kommentierte den Martinsmarkt mit: "Wir sind ja unsere eigene Schule. Deshalb feiern wir wohl auch besonders schöne Feste." Wie schön es auf dem Martinsmarkt der Schule ist, spricht sich immer mehr herum.....weiterlesen




© Wöhrden-Online 2004 - 2018