Gewerbe 1
  Geschichte     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Bert - alles elektrisch
Büttners Landladen
Cafe "Bunte Kuh"
Colortechnik Stamer
Der Bäcker
Der Dörpsloden
Digitale Manufaktur
Firma Schaefer
Heizung Schmidt
Kamm & Schere
Kreative Ideen Textil und Schmuck
Medizinische Fußpflege
Mobile Wellness Massage
Nordsee-Möhren
Olaf Rehse
Reiterhof Paulsen
Firma Scheer
Seifenkocherei Ilke Andresen
Windparks
Zimmerei
Essen
Gasthof Oldenwöhrden
Übersicht
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Gasthof Oldenwöhrden

Tradtion trifft Moderne


Umfangreiche Renovierung im Hotel und Gasthof „Oldenwöhrden" abgeschlossen


Wöhrden (Job) Die Räume im Hotel und Gasthof „Oldenwöhrden" in Wöhrden erstrahlen in neuem Glanz. Das Haus, seit 1914 im Familienbesitz der Paulsens, war trotz einzelner Teilrenovierungen ein bisschen in die Jahre gekommen.

Umfangreiche Renovierungs und Sanierungsarbeiten von Februar bis September 2009 waren nötig geworden. Dabei haben die Besitzer sorgsam darauf geachtet. Altes zu bewahren und trotzdem den Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden. Denn, wer frühstückt beispielsweise nicht gerne in einem lichtdurchfluteten Wintergarten?



Freigelegte und in die Architektur mit einbezogene Dachbalken und die effektvoll platzierten Antiquitäten stellen mit dem neuen Mobiliar eine gelungene Kombination dar. Auch die Bäder im dazu gehörigen Hotelbereich sind neu und modern gestaltet worden. Die alte Ein gangstür mit dem imposanten Sandsteinportal von 1634 ist jetzt wieder der Haupteingang. Das drei Sterne Hotel in der Ortsmitte hat 13 Doppel und Einzelzimmer sowie vier Ferienwohnungen. ferner eine große Sonnenterrasse und ein ge mütliches Kaminzimmer. Jetzt führt auch ein Personenaufzug in die erste und zweite Etage. Für Kinder gibt es einen hauseigenen Spielplatz. Der große Saal mit Bühne bietet 250 Personen Platz und eignet sich für Familienfeste, Tagungen, Ausflüge und Betriebsfeste.



Der Gasthof bietet montags bis freitags einen täglich wechselnden Mittagstisch für 7,50 Euro an und ist täglich von 7 Uhr bis 24 Uhr geöffnet. Küchenzeiten sind 12 Uhr bis 14 Uhr und 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Neben Dithmarscher Gerichten gibt es viel Fisch, Steaks sowie vegetarische Kost, natürlich auch Senioren und Kinderteller.

Wer sich einen genaueren Einblick in die neu gestalteten Räume verschaffen möchte, kann dies im Rahmen eines Tages der offenen Tür am Montag, 8. Februar, zwischen 12 und 17 Uhr.

Gast hof Oldenwöhrden Große Straße 17
25797 Wöhrden Tel.: 048 39/9 53 10
www.oldenwoehrden.de



Oldenwöhrden erhält Prädikat

Büsum Anzeiger v. 27.4.2011