Partnerschaft
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Partnerschaftsgemeinde Sianów
Partnerschaftsstein
Besuche
Polnische Rezepte
Einweihung eines Gedenksteines
Feuerwehrwettbewerb in Polen
Judoturnier in Polen
Bankett in der Turnhalle 2004
Grillabend 2004 in Sianow
Erinnerung an deutsche Geschichte
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Partnerschaft





Partnerschaft
  zwischen  




Wöhrden und Sianów


Der Partnerschaftsvertrag zwischen der Gemeinde Wöhrden und Sianów hat folgenden Wortlaut:

„Die Gemeinden vereinbaren eine Partnerschaft zur gegenseitigen Förderung insbesondere folgender Bereiche: Allgemeine Verwaltung, Feuerlöschwesen, Schule und Kultur, Sport, Wirtschaft und Tourismus, Sprache, Ökologie, Landwirtschaft.
Die Gemeinden verpflichten sich, vorgenannte Punkte mit dem nötigen Druck voranzutreiben.“

Dieser Vertrag, der am 5. Juni 2001 von der Wöhrdener Gemeindevertretung genehmigt worden war, wurde während des Sianów-Tages



in Polen den Anwesenden vorgelesen und ihm wurde vom Publikum begeistert zugestimmt. Umrahmt wurde dieser feierliche Akt durch Darbietungen der örtlichen Grundschulen und des Gymnasiums. Dazu gehören auch deutsche Lieder. So trug eine Mädchengruppe aus dem Gymnasium die Lieder „Am Brunnen vor dem Tore“ und „Grün, grün, grün sind alle meine Kleider....“ fast akzentfrei vor





Seit der Vertragsunterzeichnung haben sich schon vielfältige Besuche ergeben.


Übersetzungsmöglichkeiten

Deutscher oder polnischer Suchbegriff: