Pressetexte ab 2007
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 1. Hj. 2007
Politische Gemeinde 2. Hj. 2007
Politische Gemeinde 2008
Politische Gemeinde 2009
Politische Gemeinde 2010
Kirchliche Gemeinde 2007
Neues Friedhofsprojekt
Neuer Pastor
Turmuhr-Reparatur dauert an
Uhrwerk von St. Nicolai wie neu
15 Jahre Kindergarten
Lagerfeuer Romantik und historische Spiele
Neujahrsempfang im Alten Pastorat
Wöhrdener feiern ihren "neuen" Kirchturm von 1957
Das Größte ist die Messerprüfung
Festliche Adventsmusik in Wöhrden
Wöhrdener Orgel auf CD gebrannt
Kirchliche Gemeinde 2008
Kirchliche Gemeinde 2009
Kirchliche Gemeinde 2010
Waldorfschule 2007
Waldorfschule 2008
Waldorfschule 2009
Waldorfschule 2010
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2007
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2007
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2008
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2008
Vereine, Verbände, Parteien 2009
Vereine, Verbände, Parteien 2010
Wirtschaft 2007
Wirtschaft 2008
Wirtschaft 2009
Wirtschaft 2010
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Lagerfeuer Romantik und historische Spiele

Jens Blumenhagen ist neuer hauptamtlicher Stammesleiter bei den Pfadfindern in Wöhrden

Wöhrden (apl) Den Kindern Abenteuer und Erlebnispäda gogik bieten - das reizt Jens Blumenhagen, den neuen Stammesleiter der Pfadfinder in Wöhrden.

„Auch im Zeitalter von Com puterspielen seien die Jungen und Mädchen davon fasziniert, in der freien Natur ein Lager feuer zu ent fachen, den Umgang mit einem Messer zu lernen oder im Zelt zu schlafen, berichtet der 38 Jährige, der sein Amt seit Ende Blumenhagen 2006 ausübt.Eigentlich ist Jens Blumenhagen Jugendwart beim Kirchenkreis Süderdithmarschen.

„Doch es gab schon lange keinen hauptamtlichen Stammesleiter mehr, und als der Ruf aus der Kirche intensiver wurde, habe ich mich angeboten." Nun hat er im Gebäude der Diakonie in Wöhrden sein Büro eingerichtet. Wöhrden als Dienstsitz wurde auch deshalb ausgewählt, weil der dortige Pastor Dietmar Gördel der Ansprechpartner für alle Aktivitäten der Pfadfinder innerhalb der Kirche ist.

Zum Pfadfinderwesen kam Jens Blumenhagen erst als Erwachsener. „Mein nun 10jähriger Sohn Björn hat mich dafür begeistert", verrät er. Sein Programm ist vielfältig. Im vergangenen Jahr lernten die Kinder bei einer Exkursion die Grundkenntnisse des Schmiedehandwerks und die Welt der Wikinger kennen.

„Nun proben wir eine Inszenierung, die sich mit der Verfolgung der frühen Christen im Alten Rom beschäftigt." Damit wollen die Dithmarscher im Sommer beim Deutschen Pfadfindertreffen in Magdeburg überzeugen, wo 450 Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet werden. Im Herbst steht eine Fahrt nach Polen an. „Um unsere Exkursionen durchführen zu können, brauchen wir noch Eltern für die Aufsicht", wirbt der Stammesleiter. Wer Lust hat, meldet sich unter Tel. 0 48 39/27 89 80.
(Quelle: DLZ v. 27.01.2007)