Pressetexte ab 2007
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 1. Hj. 2007
Politische Gemeinde 2. Hj. 2007
Politische Gemeinde 2008
Politische Gemeinde 2009
Politische Gemeinde 2010
Kirchliche Gemeinde 2007
Kirchliche Gemeinde 2008
Kirchliche Gemeinde 2009
Kirchliche Gemeinde 2010
Waldorfschule 2007
Waldorfschule 2008
Waldorfschule 2009
Waldorfschule 2010
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2007
Vereinsmeister der Schützen
Ehrungen bei Anglern
Mit dem besten Kleid zum Ball
Horst Ploog seit 50 Jahren in der Feuerwehr
Siedler wieder eifrig
25 Jahre in der Feuerwehr
Gemischter Chor ganz rege
"Der Rasen ist nirgends so schlecht"
Keine Einigung über Hallenringreiten
Schnupperstunde im SV Wöhrden
Wöhrdener CDU bestätigt Berbe Peters als Vorsitzen
SPD begrüßt Elternbereitschaft
Neue Vorsitzende im Dorfverschönerungsverein
Bürger-Vogelschießen in Wöhrden
Erfolgreiche Ringreiter in Wöhrden
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2007
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2008
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2008
Vereine, Verbände, Parteien 2009
Vereine, Verbände, Parteien 2010
Wirtschaft 2007
Wirtschaft 2008
Wirtschaft 2009
Wirtschaft 2010
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Mit dem besten Kleid zum Ball

Viele Stammgäste kommen zum traditionellen Ringreiterball nach Wöhrden

Von Rüdiger Michalski

Wöhrden - Superstimmung in Wöhrden: Der traditionelle Casinoball des Ringreitervereins hat am Sonnabend 230 Besucher in den Gasthof Oldenwöhrden gelockt. Wir sind durch Höhen und Tiefen gegangen, aber in den vergangenen 20 Jahren ist hier richtig wieder was los.", sagte Thies Hansen vom Ringreiterverein. Schließlich waren die Karten für den Ball lange vor dem eigentlichen Termin aus verkauft - und das in wenigen Stunden.

Ihre Anfänge hatte die Veranstaltung um 1900 herum, zuerst als Landwirtschaftlicher Ball, später als Volks- und Bauernball. Aber schon damals galt die Tradition: Nur mit Schlips und Kragen kamen die Gäste hinein. Auch Sonnabend hatten die Frauen ihre
Ballkleider angezogen, während die Männer ihren besten Anzug zur Schau trugen.

Für Musik sorgte die Band Bella Musica. die bereits seit elf Jahren traditionell in Wöhrden spielt.„Wir sind seit 25 Jahren dabei", sagte Besucherin Telse von Hemm. „Durch die Landjugend sind wir damals hierher gekommen. Schön war an diesem Ball immer, dass Jung und Alt zusammen feiern", erzählte Peter von Hemm.
(Quelle: DLZ v. 15.01.2007)