Pressetexte ab 2007
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 1. Hj. 2007
Politische Gemeinde 2. Hj. 2007
Politische Gemeinde 2008
Politische Gemeinde 2009
Politische Gemeinde 2010
Kirchliche Gemeinde 2007
Kirchliche Gemeinde 2008
Kirchliche Gemeinde 2009
Kirchliche Gemeinde 2010
Waldorfschule 2007
Waldorfschule 2008
Waldorfschule 2009
Waldorfschule 2010
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2007
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2007
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2008
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2008
Vereine, Verbände, Parteien 2009
Casinoball: Karten immer schnell weg
Vogelschießen für Kinder in Wöhrden
SPD läutet Wahlkampf für den Bundestag ein
Wöhrdener Siedler haben wieder einiges vor
Vorfreude auf das 145-jährige Bestehen
Versäumte Arbeitsdienste: Angler bitten zur Kasse
Jugendliche ohne Interesse
Schluss mit den Mehrtagesfahrten
Der Irrsinn ist ausgebrochen
Verschönerungsverein hofft auf mehr Engagement
Erstmals wieder Vogelschießen
Gerti Klinckhamer holt sich wieder den Adler
Amazonen galoppieren zum Sieg
Feuerwehrball 2009
Sängerbünde werden eins
Vereine, Verbände, Parteien 2010
Wirtschaft 2007
Wirtschaft 2008
Wirtschaft 2009
Wirtschaft 2010
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Vorfreude auf das 145-jährige Bestehen

Gemischter Chor feuert nächstes Jahr Jubiläum und hofft auf neue Sänger

Wöhrden (pa) Der Vorsitzende des Gemischten Chores Wöhrden, Hans Joachim Wohl gehaben, hat während der Jahresversammlung im Handels hof daran erinnert, dass der Chor um neue Sänger werben sollte. Man brauche jüngere Mitglieder, sonst veraltere der Chor. Zurzeit singen dort 37 Sängerinnen und Sänger. Ihr Durchschnittsalter beträgt 65 Jahre. Außerdem gehören dem Gesangverein 68 passive Mitglieder an. Im vergangenen Jahr hat der Chor 96 Veranstaltungen bestritten. Höhepunkte waren die Sängerfeste in Meldorf und Hennstedt sowie die Teilnahme an der Fahnenweihe der Sportschützen. Bürgermeister Peter Schoof dankte für die Teilnahme am kulturellen Geschehen der Gemeinde.

Die Kreischorleiterin des Singkreises 6, Heinke Hachmann Köhncke aus Horst, ehrte langjährige Sänger: Für 50 jährige Tätigkeit zeichnete sie Helmut Gumtow und Günter Claußen mit dem goldenen Ehrenzeichen des Sängerbundes Schleswig Holstein aus. Claußen hat lange den Gemischten Chor geleitet und ist nun Vorsitzender des Dithmarscher Sängerbundes. 25 Jahre dabei ist Martje Broetzmann, 15 Jahre Monika Blohm, Horst Schulz und Ralf Claußen. Neue Notenwartin ist Anke Claussen, Kassenprüferin Elke Freitag.

Für 2009 stehen unter anderem folgende Termine an: das Bundessängerfest der Dithmarscher Sängergemeinschaft am 17. Mai in Nindorf, die Delegiertentagung des Sängerkreises 6 am 23. Mai in Büsum und das Jubiläumskonzert des Büsumer Männergesangvereins. Für das 145 jährige Bestehen des Wöhrdener Chores am 29. Mai 2010 werden die ersten Vorbereitungen getroffen.
(Quelle: DLZ v. 05.02.2009)