Pressetexte ab 2011
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2011
Stall in Wöhrden total abgebrannt
Keine Nachwuchssorgen bei der Feuerwehr Wöhrden
Große Tat für kleine Leute
Fest und Einsatz für Ketelsbüttel
Wieder Wechsel im Gemeinderat
Buch und Wein
Wöhrden fehlen 50.000 Euro
Wöhrden will Windkraft
Wöhrden erneuert seine Straßen
Westhof expandiert
100 Pakete in Wöhrden verbrannt
Mit Windkraft hoch hinaus
Vogelschießen in Wöhrden
Wöhrden feiert 10 Jahre Partnerschaft
Ein Herz für einen Falken
Wöhrden schaltet Petitionsausschuss ein
Wahl zum zweiten Vorsitzenden
Kanalisation bis zum Rand gefüllt
Boßeln mit Soldaten
Vibrierende Gläser im Schrank
Konzert in der Wöhrdener Kirche
Doppeleinsatz für die Wöhrdener Wehr
Ferienhausbewohner wollen Ruhe
Kirchliche Gemeinde 2011
Waldorfschule 2011
Vereine, Verbände, Parteien 2011
Wirtschaft 2011
Politische Gemeinde 2012
Kirchliche Gemeinde 2012
Waldorfschule 2012
Vereine, Verbände, Parteien 2012
Wirtschaft 2012
Politische Gemeinde 2013
Kirchliche Gemeinde 2013
Waldorfschule 2013
Vereine, Verbände, Parteien 2013
Wirtschaft 2013
Politische Gemeinde 2014
Kirchliche Gemeinde 2014
Waldorfschule 2014
Vereine, Verbände, Parteien 2014
Wirtschaft 2014
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Wieder Wechsel im Gemeinderat

In Wöhrden folgt Hans-Peter Ploog auf Dirk Thießen

Wöhrden (1ha) Wieder hat es einen Wechsel in der Wöhrdener Gemeindevertretung gegeben. Der bisherige Finanzausschussvorsitzende Dirk Thießen musste aus seinem Amt ausscheiden, weil er in eine andere Gemeinde gezogen ist. Für den 27 Jährigen kommt nun Hans Peter Ploog mit ins Boot. Er übernimmt Thießens Posten im Umwelt und Entwicklungsausschuss und sitzt zudem im Jugend, Sport und Sozialausschuss, in dem er bisher als bürgerliches Mitglied vertreten war. Im Finanzausschuss über nimmt der stellvertretende Bürgermeister Wilhelm Witthohn den Vorsitz. Holger Greve hatte den Ausschuss vorü hergehend seit dem 1. Januar geleitet. Er erläuterte den Gemeindevertretern den diesjährigen Haushalt. Vorgesehen ist darin auch der Ausbau des Bürgersteigs am Brückenweg.

Für den Kauf von Aktien der Schleswig-Holstein Netz AG stehen in Wöhrden wieder alle Türen offen. Ein ausführlicher Vortrag der E.on-Hanse machte eine erneute Prüfung im Finanzausschuss möglich. Bei der nächsten Sitzung am 15. März soll dann eine Entscheidung gefällt werden.
(Quelle: DLZ v. 22.02.2011)



Hans Peter Ploog ist ein waschechter Wöhrdener. Der 66-Jährige engagiert sich bereits seit 20 Jahren als bürgerliches Mitglied in verschiedenen Ausschüssen für die Gemeinde. Als Rentner genießt er die freie Zeit mit seiner Frau. Sein Ziel ist, die Bevölkerung in die wichtigen Entscheidungen einzubeziehen. Die Einwohner sollen immer informiert sein. „Ich übernehme das Amt gerne", sagt Ploog, der gleichzeitig aber auch den Wegzug von Dirk Thießen bedauert