Pressetexte ab 2011
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2011
Kirchliche Gemeinde 2011
Waldorfschule 2011
Vereine, Verbände, Parteien 2011
Sieg für die Tauben von Otto Surrey
Chorsingen, Frühling feiern, Fahrrad fahren
Angelsport ist wichtig für das Dorfleben
Senioren turnen im Gemeindesaal
Bürgerinitiative mit Flohmarkt erfolgreich
Besuch in Hemmingstedt
Spannendes Vereinsschießen
Neuer Verein in Wöhrden
Wirtschaft 2011
Politische Gemeinde 2012
Kirchliche Gemeinde 2012
Waldorfschule 2012
Vereine, Verbände, Parteien 2012
Wirtschaft 2012
Politische Gemeinde 2013
Kirchliche Gemeinde 2013
Waldorfschule 2013
Vereine, Verbände, Parteien 2013
Wirtschaft 2013
Politische Gemeinde 2014
Kirchliche Gemeinde 2014
Waldorfschule 2014
Vereine, Verbände, Parteien 2014
Wirtschaft 2014
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Angelsport ist wichtig für das Dorfleben

ASV Wöhrden wählt neuen Vorstand

Wöhrden (rd) Bei der Jahresversammlung des Angelsportvereins Wöhrden (ASV) bedankte sich der erste Vorsitzende Wolfgang Kannowski für zehnjährige Vorstandsarbeit bei Reinald Marsau und Marco Carstens mit einem Glaspokal. Beide kandidierten nicht mehr. Ihre Nachfolger wurden als Schriftführer Tim Matthes und als Kassenwart Frank Böge. Der erste Vorsitzende wurde in seinem Amt bestätigt.

Auch der stellvertretende Bürgermeister Wilhelm Witthohn ließ es sich nicht nehmen die hervorragende Vereinsarbeit zu erwähnen. Als Highlight für 2011 wurde die Vereinsfahrt zum Angeln nach Dänemark besprochen, sowie auf die aktuelle Homepage www.asv-woehrden.de hingewiesen. Dort kann sich jeder Interessierte über die Aktivitäten des ASV Wöhrden informieren. Neue Mitglieder, auch Kinder und Jugendliche, sind willkommen. Denn, auch der Angelverein setzt sich für das aktive Leben für Groß und Klein in Wöhrden ein.
(Quelle: DLZ v. 16.02.2011)



Zum Angeln nach Dänemark

Wolly Kannowski weiter ASV-Chef - Termine auf Homepage

WÖHRDEN (sh/pdb) Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins (ASV) Wöhrden im Vereinslokal „Handelshof" bedankte sich der erste Vorsitzende, Wolfgang („Wolly") Kannowski, für die zehnjährige Vorstandsarbeit bei Reinald Marsau und Marco Carstens. Beide hatten ihr Amt abgegeben, und er übergab beiden ein kleines Präsent in Form eines Glaspokals mit persönlicher Gravur.

Danach wurde turnusgemäß, wie jedes Jahr, gewählt. Der erste Vorsitzende, Wolfgang Kannowski, wurde in seinem Amt bestätigt, als Schriftführer wurde Tim Matthes und als Kassenwart Frank Böge gewählt.
Auch der stellvertretende Bürgermeister, Wilhelm Witthohn, ließ es sich nicht nehmen, die hervorragende Vereinsarbeit in einem Grußwort zu erwähnen.
Als König im vergangenen Angeljahr 2010 war Heiko Koll bei den Erwachsenen und Marven Schlüter bei den Jugendlichen hervorgegangen, wie zu hören war.

Als Highlight für dieses Jahr wurde die Vereinsfahrt zum Angeln nach Dänemark besprochen, neue Termine bekanntgegeben sowie auf die Homepage www.asv-woehrden.de hingewiesen. Dort kann sich jeder Interessierte über das Angebot sowie die Aktivitäten des ASV Wöhrden informieren.

Neue Mitglieder, auch Kinder und Jugendliche, sind herzlich willkommen. Denn auch der Angelverein setzt sich für das aktive Leben für Groß und Klein in Wöhrden ein.
(BE v. 16.02.2011)