Pressetexte ab 2011
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2011
Kirchliche Gemeinde 2011
Waldorfschule 2011
Vereine, Verbände, Parteien 2011
Wirtschaft 2011
Politische Gemeinde 2012
Kirchliche Gemeinde 2012
Waldorfschule 2012
Vereine, Verbände, Parteien 2012
Neujahrsempfang in Wöhrden
Treue Sänger werden geehrt
Zehn Jahre ASV Wöhrden
Wöhrden feiert fröhlich Fasching
Neuer Vorstand für den Sozialverband Wöhrden
Posten beim SV Wöhrden bestätigt
Warten auf das Suchkommando
Pokalsieg und Gold für den Ringreiterverein Wöhrde
Erfolgreicher Flohmarkt
Team Husum gewinnt mit St. Micheler Unterstützung
Michael Peters seit 35 Jahren Ringreiter in Wöhrde
Ringreiten in Ketelsbüttel
Den Holzvogel abschießen
Kanutour auf der Treene
Wirtschaft 2012
Politische Gemeinde 2013
Kirchliche Gemeinde 2013
Waldorfschule 2013
Vereine, Verbände, Parteien 2013
Wirtschaft 2013
Politische Gemeinde 2014
Kirchliche Gemeinde 2014
Waldorfschule 2014
Vereine, Verbände, Parteien 2014
Wirtschaft 2014
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Treue Sänger werden geehrt

Holger Schlichting ist 60 Jahre Mitglied und Gerhard Hayen 50 Jahre

Wöhrden (rd) Ehrungen. Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung des Gemischten Chores im Gasthof Oldenwöhrden.

Vorsitzender Hans Joachim Wohlgehaben begrüßte Chormitglieder, den Ehrenvorsitzen den Gunter Claussen, der gleichzeitig den Kirchenvorstand vertrat, Ehrenmitglied Harry Schwarz, Käte Templin von der Gemeinde Wöhrden und den amtierenden Dirigenten Martin Schoen von der Freien Waldorfschule.

In seinem Jahresbericht ging der Vorsitzende auf verschiedene Aktivitäten des Chors ein. besonders auf das gemeinsam mit dem Siedlerbund veranstaltete Frühlingsfest. Das kann jedoch wegen der Kostenentwicklung zukünftig nicht mehr durchgeführt werden. Auch erinnerte Wohlgehaben an das gelungene Weihnachtskonzert in der St. Nicolai Kirche, das zusammen mit dem Feuerwehrmusikzug Wöhrden sowie mit Schülern der Waldorfschule veranstaltet wurde. Schade war jedoch, dass der Chor nicht am Bundessängerfest des Dithmarscher Sängerbunds teilnehmen konnte.

Die Mitgliederzahl ist konstant geblieben. Dem Chor gehören 29 aktive und 64 Mitglieder an. Kassiererin Elke Volkens konnte zudem von einen soliden Kassenstand berichten.

Schließlich galt es, drei verdiente Mitglieder für ihre lang jährige Treue auszuzeichnen und zwar Holger Schlichting für 60 Jahre. Gerhard Hayen für 50 Jahre und Hans Joachim Wohlgehaben für 15 Jahre. Sie wurden mit den Urkunden und Ehrennadeln des Deutschen Chorverbands ausgezeichnet

Der Wöhrdener Chor wünscht sich gleichzeitig auch neue Gesichter. „Kommen Sie, schauen Sie mal unverbindlich rein und probieren Sie es einfach mal aus, damit nicht nur das 150 jährige Bestehen des Chors in drei Jahren begangen werden kann, sondern der Chor noch viele Jahre darüber hinaus besteht" Geprobt wird donnerstags um 20 Uhr im Gemeindehaus.
Bei den Wahlen wurde Jens Matzen einstimmig zum Schriftführer gewählt und Anke Claussen als Notenwartin bestätigt Für das aktuelle Jahr freut man sich auf das Bundessängerfest, das vom gemischten Chor Marne und Umgebung am 12. Mai veranstaltet wird, sowie auf die gemeinsame Fahrradtour mit dem Siedlerbund am 19. August
(Quelle: DLZ v. 03.02.2012)