Pressetexte bis 2006
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2004
Politische Gemeinde 1. Hj. 2005
Politische Gemeinde 2. Hj. 2005
Politische Gemeinde 1. Hj. 2006
Politische Gemeinde 2. Hj. 2006
Kirchliche Gemeinde 2003
Kirchliche Gemeinde 2004
Kirchliche Gemeinde 2005
Kirchliche Gemeinde 2006
Wind hat den Zeigern schwer zugesetzt
Konzert des Gospelchors Pahlen
Ausflug ins musikalische Himmelreich
Joannes-Passion in Wöhrden
Ein Hochgenuss: Bethke und Bach
Mehr als die geschenkte Knete?
Gottesdienst mit Pfadfindern zu Pfingsten
Leder, Chrom und Gottes Wort
Alte und neue Chormusik im Spannungsbogen
Spende an die Diakonie
Konzert wie zu Scheidemanns Zeiten
Gotteshaus aus einem Guss
Kirchturmfest vor der St. Nikolai Kirche
Konzert von Uwe Döschner
Beschämend geringes Interesse an Orgelkonzert
Gottesdienst mit James Bond
James Bond kommt in die Kirche
Luftiger Arbeitsplatz am Kirchturm
Bald tickt es wieder am Kirchturm
Grundschule Wöhrden 2004
Grundschule Wöhrden 1. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2004
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2006
Wirtschaft 2004
Wirtschaft 2005
Wirtschaft 2006
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Joannes-Passion in Wöhrden

Professor Dr. Neithard Bethke feiert 50-jähriges Dienstjubiläum mit Konzert am 2. April

Wöhrden
(rd) An der Westküste steht am Sonntag, 2 April ein kulturelles Ereignis besonderer Güte an: Die Johannes Passion von Johann Sebastian Bach wird unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Professor Dr. Neithard Bethke in der St. Nicolai Kirche zu Wöhrden aufgeführt.

Dr. Bethke ist gebürtiger Wöhrdener und hat an der St. Nicolai-Kirche vor 50 Jahren. damals als 14-Jähriger. seinen ersten Vertrag als Kirchenmusiker erhalten. Schon als Zweijähriger begann er hier das Orgelspiel. Mittlerweile ist er ein international renommierter und gefragter Organist, Dirigent und Komponist. Als Kirchenmusikdirektor wirkt er am Ratzeburger Dom. Dr. Bethke begeht sein 50-Jähriges Jubiläum an seiner Wöhrdener Heimatkirche, die mit der historischen Anthonius-Wilde-Orgel von 1593 musikalisch einiges zu bieten hat und als eine der schönsten Barockkirchen Norddeutschlands gilt.

Bei der Aufführung wirken der Ratzeburger Domchor, der Meldorfer Domchor sowie das Deutsche Bachorchester mit. Als Solisten konnten verpflichtet werden: Cora Bethke (München) als Sopran, Birgit Vierling (Hamburg) als alt, Joachim Duske (Hamburg) als Tenor (Arien und Rezitative), Werner Kraus (Hof) als Bass (Jesus), Sönke Morbach (Stuttgart) als Bass (Arien)

Eintrittskarten für diesen musikalischen Höhepunkt sind vür 20 und 25 Euro bei der Kirchengemeinde in Wöhrden Tel. 04839-248 oder unter eMail woehrden@kirche-dithmarschen.de zu bekommen beziehungsweise zu bestellen. Die Karten werden kann zugeschickt.

Die Aufführung beginnt um 17 Uhr. Einlass ist eine Stunde vorher
(Quelle: DLZ v. 11.03.2006)