Pressetexte bis 2006
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2004
Politische Gemeinde 1. Hj. 2005
Politische Gemeinde 2. Hj. 2005
Politische Gemeinde 1. Hj. 2006
Haushalt 2006 nur vorläufig
Kanalnetz marode
Uwe Blohm für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt
Veränderungssperre für Windenegieanlagen bleibt
Bald höhere Abwassergebühren?
Ruhiges Jahr für Feuerwehr Ketelsbüttel
Ungewöhnliche Einsätze
Feuerwehr ehrt Karsten Möller
Ehrenamts-Preis ins Leben gerufen
Neue Flugblätter
Molenkieker v. 18.03.2006
Wieder Glöbnis
Partnerschaftsspende für Sianów
Neu: Ehrenamtspreis
Dithmarschen sucht den Dithstar
Patt beim 'Bandwettbewerb
Deutliche Worte, feierliche Zeremonie
Trauerspiel um Ehrenbürgerschaft
Politische Gemeinde 2. Hj. 2006
Kirchliche Gemeinde 2003
Kirchliche Gemeinde 2004
Kirchliche Gemeinde 2005
Kirchliche Gemeinde 2006
Grundschule Wöhrden 2004
Grundschule Wöhrden 1. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2004
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2006
Wirtschaft 2004
Wirtschaft 2005
Wirtschaft 2006
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Neu: Ehrenamtspreis

Einstimmig verabschiedete die Gemeindevertretung Wöhrden den Vorschlag des Jugend-, Sport- und Sozialausschusses einen Ehrenamtspreis zu vergeben. Die Anerkennung wird durch eine Münze ausgesprochen, die auf der Vorderseite das Wappen und auf der Rückseite den Namen der betreffenden Person trägt. Es gibt die Münze in einer versilberten und vergoldeten Ausführung.
Den Vereinen und Verbänden wird das Anforderungsprofil, das nicht öffentlich diskutiert wurde, zugehen, damit sie Personen vorschlagen können. Auch Einzelpersonen können Vorschläge einreichen. Über diese Eingaben trifft der Ausschuss eine Vorauswahl. In einem weiteren Schritt entscheidet die Gemeindevertretung in nichtöffentlicher Sitzung endgültig, wer die zu ehrende Person sein wird. 50 Medaillen sind für den Anfang bestellt und sollten nach Aussage des Vorsitzenden für die nächste Zeit reichen.
(Quelle: Büsum Echo v. 19.04.206)