Pressetexte bis 2006
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2004
Politische Gemeinde 1. Hj. 2005
Politische Gemeinde 2. Hj. 2005
Drei Tage Jubiläumsfest in Wöhrden
125 Jahre Feuerwehr Wöhrden
125 Jahre Feuerwehr-Musikzug Wöhrden
Kulturpfad fertig
Tadel für Kulturausschuss - Lob für die Feuerwehr
Wöhrden führt Kultur im Schilde
Jugendlicher bei Autounfall schwer verletzt
An der Zukunft arbeiten
Eine der ersten Siedlungen im Watt: Olden Wurden
Weg für Ämter-Fusion geebnet
Kindertag 2006 in Wöhrden
Ausschüsse ignorieren Arbeitsauftrag
Absage an Büsum und Heide
Tausend Liter Wasser verschwunden?
Vom Barock bis zu den Charts
Wöhrden: Sorge um Zukunft des Kindergartens
Bald wieder Poststelle in Wöhrden
Kein Auftrag für Parkdrainage
Zweitwohnungssteuer abgelehnt
Schwarzer Weg bleibt gesperrt
Die Krawatte muss dranbleiben
Sanierung der Kanalisation beginnt Montag
Mit Trecker in Graben gerutscht
Politische Gemeinde 1. Hj. 2006
Politische Gemeinde 2. Hj. 2006
Kirchliche Gemeinde 2003
Kirchliche Gemeinde 2004
Kirchliche Gemeinde 2005
Kirchliche Gemeinde 2006
Grundschule Wöhrden 2004
Grundschule Wöhrden 1. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2004
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2006
Wirtschaft 2004
Wirtschaft 2005
Wirtschaft 2006
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Drei Tage Jubiläumsfest in Wöhrden

125 Jahre Feuerwehr Wöhrden: Heimatabend, Festumzug, Spiel und Sport, Ball
Wöhrden (pa) Die Feuerwehr Wöhrden feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsveranstaltung findet von kommenden Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Juli, statt. Dazu ist ein großes Festprogramm vorbereitet worden. Alle Einwohner und Gäste sind eingeladen.

Der Beginn ist am Freitag, 15. Juli, um 18.30 Uhr mit dem Abmarsch zum Denkmal mit Amtswehr und Vereinen. Treffen ist um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Um 19 Uhr findet die Fahnenweihe am Denkmal statt und um 20.30 Uhr beginnt der Heimatabend im Park. Dort spielen drei Feuerwehrkapellen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Am Sonnabend, 16. Juli, hält der Staatssekretär des Kieler Innenministeriums um 12 Uhr eine Rede auf dem Sportplatz und übergibt einen Ehrenpreis. Anschließend beginnt der große Festumzug mit Amtswehr und Vereinen. Dazu ist um 11.30 Uhr Treffen am Sportplatz/Schwarzer Weg. Ab 14 Uhr ist Feuerwehrsportnachmittag auf dem Sportplatz. Es spielt dort der Feuerwehrmusikzug. Es gibt Essen und Trinken. Der Jubiläumsball findet ab 20 Uhr im Gasthof Oldenwöhrden statt. Für Musik sorgt die Gruppe Doppelzentner. Eine große Tombola ist aufgebaut. Der Eintritt ist frei

Am Sonntag um 10 Uhr hält Pastor Gördel eine Andacht. Um 10.30 Uhr beginnt der Frühschoppen im Feuerwehrgerätehaus, bei dem auch der Feuerwehr Musikzug spielt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Kinder dürfen sich auf dem Spielmobil vergnügen. Die Feuerwehr bittet die Einwohner, ihre Häuser zu schmücken.
(Quelle: DLZ v. 14.07.2005)