Pressetexte bis 2006
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2004
Politische Gemeinde 1. Hj. 2005
Politische Gemeinde 2. Hj. 2005
Politische Gemeinde 1. Hj. 2006
Politische Gemeinde 2. Hj. 2006
Neues Gewerbegebiet Wöhrden
Kindertag Wöhrden
Bundeswehr unterstützt Kindertag
Jubiläumsfest mit Freunden aus Polen
Wöhrden bereitet seinen Kindern Freude
Wöhrdener Jahrmarkt in Gefahr
Zum Anlassen die Handkurbel drehen
Gelebte Partnerschaft
Herbstmarkt Wöhrden hat neuen Leiter
Höhepunkt am Kindertag
Wenig Besucher beim Wöhrdener Herbstmarkt
Vortragsreihe - De Eerdball, Dithmarschen
Musikschüler sorgen für musikalischen Genuss
Gemeinde Wöhrden senkt 2007 die Hundesteuer
Zerstörung von Altersgenossen beseitigt - Lob
Wöhrden löst Schulverband mit Norderwöhrden auf
Steindamm in Wöhrden wird saniert
Diebstahl im Park
Schulverband aufgelöst
Kirchliche Gemeinde 2003
Kirchliche Gemeinde 2004
Kirchliche Gemeinde 2005
Kirchliche Gemeinde 2006
Grundschule Wöhrden 2004
Grundschule Wöhrden 1. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2004
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2006
Wirtschaft 2004
Wirtschaft 2005
Wirtschaft 2006
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Wenig Besucher beim Wöhrdener Herbstmarkt

Neuer Marktmeister hofft auf mehr Beteiligung im kommenden Jahr

Wöhrden (rmr) Einen Besucherandrang konnte auch der diesjährige Wöhrdener Herbstmarkt unter der neuen Leitung von Marktmeister Sven Schlüter nicht verzeichnen. Aber damit hatten die insgesamt sieben Marktbeschicker, die ihre Geschäfte auf dem kleinen Parkplatz in der Materialienstraße aufgebaut hatten, auch nicht gerechnet „Es wird überall weniger", stellten etwa Bettina und Peter Lindemann fest, die seit 15 Jahren mit ihrer Losbude den Wöhrdener Jahrmarkt besuchen.

Relativ zufrieden zeigte sich Sven Schlüter, der kurzfristigdie Nachfolge von Christian Hagen angetreten hatte. „Für den Anfang ist der Besuch gar nicht so schlecht" so Schlüter, der auch den Betrieb des Kinderkarussells vertretungsweise übernommen hatte.

Für das nächste Jahr, in dem er mehr Zeit zur Vorbereitung hat, hofft er aber auf mehr Besucher. „Zumindest in den Abendstunden war diesmal wegen des schonen Wetters et was mehr los" schätzt der junge Marktleiter aus Wesselburen, der selbst in Wöhrden aufgewachsen und schon als Kind auf dem Karussell gefahren ist, das er diesmal bediente.
(Quelle: DLZ v. 20.09.2006)