Pressetexte bis 2006
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2004
Politische Gemeinde 1. Hj. 2005
Politische Gemeinde 2. Hj. 2005
Politische Gemeinde 1. Hj. 2006
Politische Gemeinde 2. Hj. 2006
Neues Gewerbegebiet Wöhrden
Kindertag Wöhrden
Bundeswehr unterstützt Kindertag
Jubiläumsfest mit Freunden aus Polen
Wöhrden bereitet seinen Kindern Freude
Wöhrdener Jahrmarkt in Gefahr
Zum Anlassen die Handkurbel drehen
Gelebte Partnerschaft
Herbstmarkt Wöhrden hat neuen Leiter
Höhepunkt am Kindertag
Wenig Besucher beim Wöhrdener Herbstmarkt
Vortragsreihe - De Eerdball, Dithmarschen
Musikschüler sorgen für musikalischen Genuss
Gemeinde Wöhrden senkt 2007 die Hundesteuer
Zerstörung von Altersgenossen beseitigt - Lob
Wöhrden löst Schulverband mit Norderwöhrden auf
Steindamm in Wöhrden wird saniert
Diebstahl im Park
Schulverband aufgelöst
Kirchliche Gemeinde 2003
Kirchliche Gemeinde 2004
Kirchliche Gemeinde 2005
Kirchliche Gemeinde 2006
Grundschule Wöhrden 2004
Grundschule Wöhrden 1. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2004
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2006
Wirtschaft 2004
Wirtschaft 2005
Wirtschaft 2006
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Wöhrden bereitet seinen Kindern Freude

Viele Vereine und Verbände beteiligen sich am Kindertag

Wöhrden (rf) Einen schönen Tag bereiteten viele freiwillige Helfer aus der 1400 Einwohner zählenden Gemeinde Wöhrden ihren Kindern. Kulturausschussvorsitzende Käte Templin zeigte sich hocherfreut über das vielfältige Engagement der Vereine und Verbände zum Kindertag. Er wurde zum einen anlässlich der Feiern zum 725-jährigen Jubiläum der Gemeinde veranstaltet, gehört andererseits zum festen Bestandteil der dörflichen Aktivitäten im zweijährigen Rhythmus.

Es gab selbst gebackenes Stockbrot und Popcorn, Armbrust- und Pfeileschießen, erste Hilfe an einem großen Teddybären, Kistenstapeln, Glücksrad.

Große Aufmerksamkeit wurde dem Kinderballett des Sportvereins zuteil, das Tänze aus der Puppenfee, einen Charleston und eine Polka von Johann Strauß darbot. Es werden noch weitere Mitglieder gesucht: Kinder ab vier Jahren dürfen sich zum Unterricht anmelden.

Zum ersten Mal dabei war der Waldorfverein, der Anfang dieses Jahres gegründet worden ist. Im September sollen zwei Spielgruppen gegründet werden. Ab August nächsten Jahres soll dann eine Waldorfschule in Wöhrden ins Leben gerufen werden. Interessierte aus dem Kreisgebiet und darüber hinaus dürfen sie besuchen.
(DLZ v. 29.08.2006)

Bilder vom Kindertag finden Sie hier.