Pressetexte bis 2006
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2004
Politische Gemeinde 1. Hj. 2005
Politische Gemeinde 2. Hj. 2005
Politische Gemeinde 1. Hj. 2006
Politische Gemeinde 2. Hj. 2006
Kirchliche Gemeinde 2003
Kirchliche Gemeinde 2004
Kirchliche Gemeinde 2005
Kirchliche Gemeinde 2006
Grundschule Wöhrden 2004
Grundschule Wöhrden 1. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2004
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2006
Mehr Zeit freischlagen zum Einüben neuer Lieder
Siedler ehren treue Mitglieder
Rege Wöhrdener Siedler
Angelsportverein Wöhrden im Aufwind
Landfrauenverein bangt um seine Zukunft
Schützen des SV ermitteln neuen König
Reger Angelsportverein
Mehr als nur eine Gymnastikgruppe
Vortrag über Wöhrden
Angelika Zboron neue Vorsitzende des SV Wöhrden
Erfolgreiches Jahr des Ringreitervereins
Wöhrdener waren sicher vor den Fluten
Mehr Fragen zu Arbeitslosengeld und Hartz IV
Feuerwehren: Viele Unfall Einsätze
Siedlerbund "Westküste" geschrumpft
Siedlervorstand gewählt
Glücksrad und Ausflug: Aktionen der SPD-Wöhrden
SPD-Vorstand bestätigt
Aktionstag geplant
Neues Königspaar
Doppeljubiläum für Gemeinde und SV
Neues Angebot für Eltern
11 Paar Fußballschuhe für 22 Spieler
Einheimischer König: Rolf von Hemm
Auf Schleichwegen zum Spiel
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2006
Wirtschaft 2004
Wirtschaft 2005
Wirtschaft 2006
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Angelsportverein Wöhrden im Aufwind

Vorstand wieder gewählt - Fast 140 Mitglieder

Wöhrden
(pa) Während der Jahresversammlung des Angelsportvereins Wöhrden im Gasthaus „Marschkrog" berichtete der Vorsitzende Wolfgang Kannowski vom Aufwärtstrend des Vereins.

Vor etwa 50 Erwachsenen und Jugendlichen bedankte er sich während seines Jahresberichts bei Uwe Hermann Peters für die Bereitstellung seiner Angelkuhle. Zudem gehören dem Verein heute 56 Erwachsene, 42 Jugendliche, 29 Kinder und elf passive Mitglieder an. Insgesamt wurden drei Kinderangeln in den Vereinsgewässern absolviert, und etwa 25 Kinder nahmen jeweils an den Veranstaltungen teil.

Jugendangelkönigin wurde Imke Richter. Erfreulich sei, so der Vorsitzende, dass die beiden Elfjährigen Marven Schlüter und Alex Widder 19,27 Euro - der Erlös aus ihrem Wassertonnenspiel auf dem Wöhrdener Jahrmarkt - nicht in die eigene Tasche stecken wollten, sondern das Geld dem Vorsitzenden Kannowski in einer Tüte überbrachten.

Auch die Erwachsenen führten ihr Königsangeln in den Vereinsgewässern durch. Bei den Erwachsenen wurde Heiko Koll Anglerkönig, und den Damenpokal gewann Manuela Schlüter. Jugendkönig wurde Dennis Ströh.

Vorsitzender Kannowski erzählte, dass der Pachtvertrag mit Nordermeldorf über die Benutzung der Nordseite des Wöhrdener Hafenstroms zum Angeln abgeschlossen wurde. Gewässerwart Torben Klinkhamer berichtete, dass vom Verein neue Fische (Schleie, Karpfen und Hechte) eingesetzt worden sind.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurden der zweite Vorsitzende Rolf Hermann Nühse der Sport- und stellvertretende Gewässerwart Mathias Schmidt, der Kassenprüfer Guido Moellmer und der Jugendwart Dirk Schlüter einstimmig wieder gewählt. Noch bis zum 14. April ruht das Angeln, dann wird die neue Saison eröffnet
(Quelle: DLZ v. 11.02.2006)