Pressetexte bis 2006
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen     Vereine  
Politische Gemeinde 2004
Politische Gemeinde 1. Hj. 2005
Politische Gemeinde 2. Hj. 2005
Politische Gemeinde 1. Hj. 2006
Politische Gemeinde 2. Hj. 2006
Kirchliche Gemeinde 2003
Kirchliche Gemeinde 2004
Kirchliche Gemeinde 2005
Kirchliche Gemeinde 2006
Grundschule Wöhrden 2004
Grundschule Wöhrden 1. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2. Hj. 2005
Grundschule Wöhrden 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2004
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2005
Vereine, Verbände, Parteien 1. Hj. 2006
Vereine, Verbände, Parteien 2. Hj. 2006
Wirtschaft 2004
Wirtschaft 2005
Wirtschaft 2006
Moderne Technik hilft Kosten reduzieren
Öl sparen - Effektiver heizen
Springfreudige Holsteiner
Süße Früchtchen
Herbstmarkt in Böddinghusen
Herbstmarkt mit heimischen Produkten
10 Jahre "Kamm & Schere
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Herbstmarkt mit heimischen Produkten

Ponyreiten begeistert viele kleine Gäste beim Besuch in Böddinghusen

Böddinghusen (rmr) Hunderte von Gästen haben den Herbstmarkt auf dem Reiterhof Paulsen im Wöhrdener Ortsteil Böddinghusen besucht An zahlreichen Ständen konnten die Marktbesucher sich mit Obst und Gemüse aus der Region, Holzspielzeug, Schmuck. Blumengestecken oder herbstlichen Dekoartikeln eindecken.

Auf reges Interesse stießen die Darbietungen zu Pferde, die im Verlauf des Tages den Besuchern einen Einblick in die Arbeit im Pensions- und Reitstall Paulsen vermittelten. Wer sich einmal mit Pfeil und Bogen versuchen wollte, konnte dies bei Sven Walther und Peter Dethleph vom Bogensportclub „Underground Archery" aus Heide tun. Sie hatten dafür Bögen in verschiedenen Größen mitgebracht Besonders beliebtbei den jüngeren Gästen war das Ponyreiten. So wurden die Bitten der kleinen Nachwuchsreiter an ihre Eltern, noch mal die drei großen Hallenrunden auf dem Rücken des Lieblingspferdes zu machen, meistens erhört.

Für das leibliche Wohl der Besucher war ebenfalls reichlich gesorgt. Bei Sauerkraut mit Kräuterbraten, den leckeren Kuchen der Wöhrdener Landfrauen sowie dem einen oder anderen Gläschen Wein oder Bier trafen sich in einer herbstlich dekorierten, zum Speisesaal umfunktionierten Lagerhalle des Paulsenhofes die Gäste zu einem gemütlichen „Klönschnack". Anschließend gab es außerdem verschiedene plattdeutsche Vorträge, die ebenfalls Teil der Veranstaltung waren.
(Quelle: DLZ v. 04.10.2006)



Bilder vom Herbstmarkt in Böddinghusen

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.