Vereine
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen  
Angelsportverein Wöhrden e. V.
Chor
Dorfverschönerungsverein
Deutsches Rotes Kreuz
Förderverein Kindergarten
Freiwillige Feuerwehr Ketelsbüttel
Freiwillige Feuerwehr Wöhrden
Der Handels- und Gewerbeverein
Landfrauenverein Wöhrden
Orgelbauverein St. Nicolai Wöhrden e.V.
Ringreiterverein Ketelsbüttel
Ringreiterverein Wöhrden
Förderverein zur Waldorfpädagogik a.d. Westküste
Siedlergemeinschaft Wöhrden
Sozialverband
Sportverein Wöhrden e.V.
Wöhrdener Kageln
WöhrdenEnergie e.V.
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Gemischter Chor von 1865 e.V.

  Gesangverein von 1865  
140 Jahre Gesangverein


Das bedeutet:
140 Jahre als Kulturträger für die Gemeinde Wöhrden tätig zu sein.

In heutiger Zeit zählt der Chor 33 Sängerinnen und Sänger, die an jedem Donnerstag um 20.00 Uhr im Gemeindesaal in Wöhrden ihren Übungsabend abhalten und hier gerne weitere aktive Sängerinnen und Sänger in ihrer Mitte begrüßen würden

Außer der Durchführung der vereinseigenen Aufgaben stellt sich der Chor stark in den Dienst der Gemeinnützigkeit. Wir sind selbstverständlich weiterhin bereit, bei besonderen Geburtstagen, Hochzeiten, Jubiläen und Trauerfeiern für die Mitbürger der Gemeinde Wöhrden zu singen.

Willkommen Freunde des Gesangs, willkommen spät und früh!
Erfreu'n wir uns des schönen Klangs gesung'ner Melodie!

Gesangverein von 1865
Gemischter Chor Wöhrden e. V.


Gründungsdatum:
l0.Dezember 1865

Vorsitzende:
1865 - 1880 Johann Heesch;
1880 - 1884 Peter Stuben
1890 - 1892 August Augustin;
1892 - 1898 Christian Atzeroth
1898 - 1905 Reimer Mayburg;
1905 - 1911 Gustav Nedderhof
1911 - 1923 Andreas Reitz;
1923 - 1928 Wilhelm Brorsen
1928 - 1931 Hermann Groth;
1931 - 1949 Andreas Reitz
1949 - 1959 Wilhelm Schettiger;
1959 - 1963 Helmut Martensen
1963 - 1968 Max Steffens;
1968 - 1980 Erich Claussen
1980 - 2003 Günter Claußen;
2003 - 2016 H. J. Wohlgehaben
2016 - 2017 Erika Meinköhn
2017 - Dietmar Schulz

Mitgliederzahl:
37 Aktive und 73 Passive

Vorstand:
Vorsitzender:
Hans-Joachim Wohlgehaben
Stellv. Vorsitzender: Horst Schultz
Schriftführer: Reimer Volkens
Stellv. Schriftführerin: Erika Matthes
Kassierer/in: z. Zt. unbesetzt
Stellv. Kassierer/in: Elke Volkens
Dirigentin: Jutta Fahl
Beisitzer/in: Anke Claußen, Norbert Witthohn
(Stand: 2006)

Geschichtlicher Kurzrückblick:
Am 10. Dezember 1865 wurde der Gesangverein als reiner Männergesangverein gegründet. Seit der Gründung des Vereins ruhte das Chorleben für längere Zeiten bedingt durch zu wenig aktive Sänger und der beiden Weltkriege. Letztmalig von 1970 - 1980. Seit dem 02.04.1980 wurde dann der gemischte Chor gegründet, in dem die Tradition des Männergesangvereins gewahrt werden soll. Seit 1985 als eingetragener Verein beim Amtsgericht Meldorf verzeichnet und von 1999 an als gemeinnütziger anerkannter Verein beim Finanzamt Itzehoe eingetragen.

Aufgaben:
Ausübung und Ausbildung des mehrstimmigen Gesangs und Förderung des Umgangs der Mitglieder untereinander. Durchführung der vereinseigenen Aufgaben sowie als Kulturträger der Gemeinde Wöhrden tätig zu sein. Der Chor ist bereit, weiterhin bei besonderen Geburtstagen, Hochzeiten, Jubiläen und Trauerfeiern für die Bürger der Gemeinde Wöhrden zu singen.

Besonderheiten, Höhepunkte im Vereinsleben:
Die Übungsabende finden jeweils Donnerstag von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Gemeindehaus statt. Verleihung der „Zelter-Plakate" am 18.05.1965 in St. Peter Ording. Das 100-jährige Stiftungsfest am 30.05.1965 in Wöhrden, das 125-jährige Stiftungsfest am 20.05,1990 in Wöhrden zusammen mit dem 110-jährigen Feuerwehrjubiläum in Wöhrden, sowie das 140-jährige Bestehen des Vereins mit der Ausrichtung der Bundessängerfeste am 28.05.2005 der Dithmarscher Sängergemeinschaft und am 17.09.2005 das Bundessängerfest des Dithmarscher Sängerbundes jeweils in der St. Nikolai - Kirche in Wöhrden. Auch zählen die alljährlichen Weihnachtskonzerte zusammen mit dem Feuerwehrblasorchester Wöhrden, der Grundschule Wöhrden und der Blochflötengruppe in der St. Nikolai -Kirche zu den Höhepunkten eines jeden Jahres.

Zukunftserwartungen:
Wir hoffen, dass der Verein weiterhin seitens der Gemeinde Wöhrden unterstützt wird und dass noch viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde als aktive und passive Mitglieder unserem Verein beitreten und wir dann noch in 10 Jahren das 150- jährige Bestehen in einem würdigen Rahmen begehen können.


Postanschrift

Gesangverein von 1865 Gemischter Chor Wöhrden e.V.
z. Hd. Herrn Dietmar Schulz
Kluckstraße 5a
25746 Heide

Tel. 0481 - 88586
mobil: 01 70 18 26 438

Vorsitzender:
Dietmar Schulz

Hier erfahren Sie mehr über den Gemischten Chor.