Vereine
  Geschichte     Gewerbe 1     Gewerbe 2     Kultur     Links     Menschen aus Wöhrden     Partnerschaft     Pressetexte bis 2006     Pressetexte ab 2007     Pressetexte ab 2011     Pressetexte ab 2015     Politik     Sehenswürdigkeiten     Veranstaltungen  
Angelsportverein Wöhrden e. V.
Chor
Dorfverschönerungsverein
Deutsches Rotes Kreuz
Förderverein Kindergarten
Freiwillige Feuerwehr Ketelsbüttel
Freiwillige Feuerwehr Wöhrden
Der Handels- und Gewerbeverein
Landfrauenverein Wöhrden
Orgelbauverein St. Nicolai Wöhrden e.V.
Ringreiterverein Ketelsbüttel
Ringreiterverein Wöhrden
Förderverein zur Waldorfpädagogik a.d. Westküste
Siedlergemeinschaft Wöhrden
Sozialverband
Sportverein Wöhrden e.V.
Wöhrdener Kageln
WöhrdenEnergie e.V.
Allgemein:
Startseite
Gästebuch
Anreise - Routenplaner
Grundschule Wöhrden
Freie Waldorfschule Wöhrden
Ortsplan
Veranstaltungskalender
Übersicht
Impressum
Datenschutzerklärung

Siedlergemeinschaft Wöhrden

Gründungsdatum:
Februar 1949

Vorsitzende:
1949 - 1963 Wilhelm Stelzner
1963 - 1970 Johannes Ölerking
1970 - 1983 Eberhard Knifka
1983-2002 Ties Witthohn
2002 Karl - Heinz Blohm

Mitgliederzahl:
49 Mitglieder

Vorstandsmitglieder:
1. Vorsitzender:
Karl - Heinz Blohm
2. Vorsitzender
Günter Sievers
Kassenwart: Uwe Blohm
Schriftführerin: Erika Matthes
Frauenbeauftragte: Betty Reis

Geschichtlicher Kurzrückblick:
Im Jahre 1949 konnten 5 Familien ihre Siedlungshäuser beziehen. Vom Flüchtlingsausschuss unter Leitung von Herrn Reimers wurde eine Versammlung einberufen und eine Siedlungsinteressengemeinschaft gegründet mit Wilhelm Stelzner an der Spitze. Die Umfrage, eine Siedlung zu erwerben war so groß, dass auf der Jahreshauptversammlung 1964 ein neuer Vorstand gewählt wurde. Unter dem Namen Siedlergemeinschaft trat man dem Deutschen Siedlerbund bei..

Aufgaben:
Durch Vorträge von Fachberatern die Siedler mit Rat und Tat zu unterstützen, ihnen Pflanzen und Ihren Anbau zu erklären. Von einem Rechtsanwalt kostenlose Auskunft über Grundstücksangelegenheiten belehrt zu werden. Dafür sind Sprechstunden eingerichtet.

Besonderheiten, Höhepunkte im Vereinsleben:
Unsere Alljährlichen Tages- und Fahrradausflüge. Das Frühlingsfest im März. Eine Adventsfeier lässt das Jahr stimmungsvoll ausklingen. Ein besonderer Höhepunkt war unser 50-jähriges Jubiläum, dass im gebührenden Rahmen gefeiert wurde.

Zukunftserwartungen:
Für die Zukunft möchten wir nur neue Mitglieder werben. Wichtig ist eine gute Zusammenarbeit unter uns Siedlern.